[Einsatz Nr. 44] 04.07.2018 F3-Feuer in Sondergebäude

Am 04.07.2018 wurden wir um 1.46 Uhr aus dem Schlaf geholt.

Im Rahmen des "überörtlichen Löschzug ( ÜLZ ) 2" des Main-Taunus-Kreises, wurden wir nach Fiscbach zu einem Großbrand auf dem Rettershof alarmiert. Hier brannte eine Stallung mit Heulager. Auch unsere Drehleiter wurde nachgefordert..Der Einsatz ging bis in die Morgenstunden. Als letztes Fahrzeug kam die DLK am späten Vormittag zurück.

Weitere Bilder und Presseberichte finden sie auf Wiesbaden 112 und FFH.de

Der "überörtlicher Löschzug 2" setzt sich aus verschiedenen Fahrzeugen aus dem gesamten Stadtgebiet zusammen. So muß nicht eine Stadtteilfeuerwehr den Einsatz alleine stemmen und der Grundschutz aller Stadtteile bleibt vorhanden.

 

Ausgerückt aus Vockenhausen:

DLA(K) 23/12  

TLF 16/25

 

Bilder:

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel, Baum und im Freien Bild könnte enthalten: im Freien

Bild könnte enthalten: im Freien

Drucken