[Einsatz Nr. 45] 09.07.2018 FWald1

Am 09.07.2018 wurden wir um 16.38 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung im Wald alarmiert.

Oberhalb des Bahnhofes meldete ein Passant eine Rauchentwicklung. Bei Eintreffen war dieser Rauch aber nicht mehr zu sehen, Weitergehende Erkundungsmaßnahmen ergaben, dass ein Anwohner eine Heizungsanlage nach einer Reparatur gestartet hatte. Die Anlage funktionierte noch nicht einwandfrei. Für uns war damit der Einsatz beendet.

Bei Einsätzen oberhalb des Bahnhofes gehen wir, aus Platzgründen, immer am Bahnhof in Bereitstellung, während die Eppsteiner Kameraden durchfahren.

 

Ausgerückt aus Vockenhausen:

TLF 16/25

HLF 20/16

GW-N mit WB Schlauch, WB Wasserförderung, WB TS 8/8

 

Bild:

Drucken