[Einsatz Nr. 56] 09.08.2018 Hklemm1Y - Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Am 09.08.2018 wurden wir un 14.54 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall nach Bremthal alarmiert.

Da der erste Notruf bei der Feuerwehr in Wiesbaden einlief, war diese einige Minuten vor uns an der Einsatzstelle.
Hier der Bericht:
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auringen und Eppstein-Bremthal
Am heutigen Nachmittag kam es um kurz vor 15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L3028 zwischen Wiesbaden-Auringen und Eppstein-Bremthal. Ein SUV war in einer langgezogenen Kurve mit mehreren Bäumen kollidiert. Dabei wurde das Fahrzeug so schwer beschädigt, dass sogar der Motorblock herausgerissen wurde. Die Fahrerin des Fahrzeugs wurde bei dem Unfall schwer verletzt in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.
Nachdem die Meldung über den Verkehrsunfall über Notruf 112 in der Leitstelle der Feuerwehr Wiesbaden eingegangen war, wurden umgehend Kräfte aller Feuerwachen der Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren Medenbach und Auringen alarmiert. Da sich der Einsatz im Grenzgebiet zum Main-Taunus-Kreis befand wurde außerdem die Nachbarleitstelle informiert und entsendete ihrerseits auch Kräfte der Feuerwehr Eppstein an die Unfallstelle.

Die zuerst eintreffenden Kräfte der Feuerwache 3 und der Feuerwehr Eppstein stellten vor Ort fest, dass die Fahrerin des Fahrzeug schwer verletzt in ihrem Fahrzeug eingeklemmt war. Die Einsatzstelle wurde deshalb gesichert und die Person unter Zuhilfenahme von hydraulischen Zylindern innerhalb weniger Minuten aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Die Frau wurde in Begleitung eines Notarztes in ein Wiesbadener Krankenhaus transportiert.

Die weiteren Arbeiten an der Einsatzstelle wurden durch die zuständige Feuerwehr Eppstein übernommen. Ermittlungen zur Unfallursache hat die Polizei aufgenommen.

Weitere Bilder und ein ausführlicher Bericht auf Wiesbaden 112

Ausgerückt aus Vockenhausen

HLF 20/16

TLF 16/25

 

Bild

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien

Drucken