[Einsatz Nr. 75] 12.11.2018 F-RWM

am 12.11.2018 wurden wir um 16.05 Uhr zu einem ausgelösten Heimrauchmelder (Rauchwarnmelder - RWM ).alamiert.

 

Der Leitstelle wurde ein Heimrauchmelder in Alarm gemeldet - allerdings machte das Gerät schon seit gestern Abend Lärm.
Das Gebäude wurde von aussen kontrolliert. Da man den Raum mit dem Rauchmelder über die Drehleiter einsehen konnte und kein Feuer oder Rauch festzustellen war, sah die Feuerwehr kein Grund für weitere Tätigkeiten, da wir nur bei "Gefahr in Verzug" ohne Polizei eine Wohnung öffnen dürfen. Dies war hier nicht der Fall.

Grundsätzlich sollte ein ausgelöster Heimrauchmelder sofort über Notruf 112 gemeldet werden.

 

Ausgerückt aus Vockenhausen:

HLF 20/16

DLA(K) 23/12

TLF 16/25

Drucken