Mimo in der Feuerwehr

Heute ist die Kinderfeuerwehr ins neue Jahr gestartet und hatte gleich einen besonderen Gast. Mimo - das Klassenmaskottchen der 2a hat uns besucht und gemeinsam mit den Kindern richtig viel erlebt.

 

Zu allererst durfte er zusehen, wie die Kinder im "Innenangriff" mit einer Schlauchleitung in einen Keller vorgegangen sind, um Hindernisse aus dem Weg zu räumen und eine verletzte Person zu retten. Und das alles mit geschlossenen Augen! Mimo war schwer beeindruckt, wie gut die Kleinen diese Aufgabe gemeistert haben.

Danach lernte er, gemeinsam mit den Kindern, die persönliche Schutzausrüstung der Feuerwehr kennen. Natürlich durfte diese auch ausgiebig anprobiert werden.

Und zu guter Letzt wurde an einem Rauchhaus erklärt, wie gefährlich Rauch ist und dass man ganz schnell aus einem brennenden und verrauchten Bereich heraus muss.

Natürlich durfte auch ein Besuch auf dem Bedienstand der Drehleiter nicht fehlen.

Wir sind sicher, dass Mimo am Montag in der Schule eine Menge zu erzählen hat und freuen uns auf seinen nächsten Besuch!

49326e36-fd2f-4...
49326e36-fd2f-4521-90cb-ab1389842c06 49326e36-fd2f-4521-90cb-ab1389842c06
a8b797ec-72e1-4...
a8b797ec-72e1-41a6-9c94-b5dfd2dacf81 a8b797ec-72e1-41a6-9c94-b5dfd2dacf81
affe803f-f33e-4...
affe803f-f33e-4d46-a9d6-d130b5fe127d affe803f-f33e-4d46-a9d6-d130b5fe127d
img_3817
img_3817 img_3817
img_3819
img_3819 img_3819
img_3829
img_3829 img_3829
img_3839
img_3839 img_3839

Drucken