Ausflug zum Lernbauernhof

Unsere Kinderfeuerwehr startete heute um 8 Uhr in der Frühe nach Bad Homburg zum Lernbauernhof.

Das frühe Aufstehen lohnte sich - Kinder und Betreuer erwartete ein spannender Vormittag auf dem Hof.

 

Nach einer kurzen Einführung in Unterrichtsform zu den verschiedenen Tieren des Bauernhofs, ging es auch schon raus in den Stall. Dort mussten zuerst die Kühe mit Heu und trockenen Brötchen gefüttert werden. Auch die Schweine mit ihren Ferkeln im gleichen Stall wurden ausgiebig begutachtet.

Besonders spannend war, dass die Tiere nicht nur angeschaut, sondern auch angefasst werden durften - was diese mit einer beachtlichen Gelassenheit über sich ergehen ließen.

Danach ging es raus auf die Schafswiese. Einige der Schafe hatten vor kurzem Lämmer bekommen. Auch hier war wieder Füttern angesagt. Als kleines Highlight wurde von der Enkelin des Bauern ein Lamm, das von seiner Mutter verstoßen wurde, mit der Flasche gefüttert. Unnötig zu erwähnen, dass die flauschigen Vierbeiner ebenfalls eine kleine Streichelorgie erwartete.

Und was wäre ein Bauernhofbesuch ohne Hühner? Auch diese wollten gefüttert werden und bekamen anschließend von einigen unserer Kinder unter Anleitung des Bauern die Eier geklaut :-).

Nachdem die Hasen versorgt waren, starteten die Kinder zur Bauernhofrally, bei der sie verschiedene Fragen zu dem heute gelernten beantworten mussten.

Alles in allem ein gelungener Tag. Vielen Dank an den Lernbauernhof Bad Homburg für die spannenden und lehrreichen Stunden!

 

Lernbauernhof20...
Lernbauernhof2018 Lernbauernhof2018
Lernbauernhof20...
Lernbauernhof2018 Lernbauernhof2018
Lernbauernhof20...
Lernbauernhof2018 Lernbauernhof2018
Lernbauernhof20...
Lernbauernhof2018 Lernbauernhof2018
Lernbauernhof20...
Lernbauernhof2018 Lernbauernhof2018
Lernbauernhof20...
Lernbauernhof2018 Lernbauernhof2018

Drucken